Hier erfahren Sie Alles über den aktuellen Stand unseres Bauprojektes in Anchahn.

Anchahn liegt ca. 10 Minuten von Koy Maeng. Das bereits vorhandene Schulgebäude hat es dringend nötig, dass die Fundamente des Schulhausareals planiert und aufgeschüttet werden. Ansonsten ist es den Kindern, in Zeiten des Monsuns, gar nicht möglich, die Schule zu besuchen. Ausserdem sollen neue sanitäre Anlagen für die Kinder gebaut werden.

 

Datum      Thema, Aktivitäten und Tätigkeiten
     
Ende 2015/
Anfang 2016
  Bau und Sanierung von Toiletten, Wassertank und Aufschüttung des Bodens.
     
1. August 2018   Startschuss für den Neubau des Schulhauses in Anchahn. Im Laufe der letzten Jahre sind immer wieder Freunde, Interessierte und Vereinsmitglieder nach Kambodscha gereist, um die Projektorte zu besuchen. Einzelne haben die Kinder in Rahmen gemeinnütziger Arbeit in diversen Fächern unterrichtet.
     
Ausblick
2019
  Neubau sollte fertiggestellt sein. Freunde und Bekannte werden bei der Einweihung
anwesend sein. (Sämtliche Kosten werden individuell getragen)
     
 April 2019   Das neue Schulhaus wird nach etwas über acht Monaten Bauzeit eingeweiht!
     
     

 

Spenden

Nur mit Ihrer Unterstützungen und Spenden können wir einen Kindergarten für die Kinder in Koy Maeng (Kambodscha) bauen!

März 2019 Anchahn